Zurück zur Liste

VITO AG jetzt ISO zertifiziert

Nun ist es amtlich: Die VITO AG ist ISO zertifiziert – das Qualitätsmanagement Norm ISO 9001 sowie das Umweltmanagement nach ISO 14001 wurden auditiert und erfolgreich zertifiziert. Damit wurde bescheinigt, dass die VITO AG über ein klar strukturiertes Qualitätsmanagement verfügt. Das bedeutet, auch dass die Prozesse systematisch organisiert und somit für jeden Mitarbeiter eindeutig nachvollziehbar sind. Dabei ist die kontinuierliche Verbesserung die Voraussetzung für eine nachhaltige Entwicklung des Unternehmens.
Wird dieser Grundsatz konsequent umgesetzt, kann damit das Leistungspotential des Unternehmens erheblich erhöht werden, sprich die Qualität im Service, des Produktes sowie bei Projekten steigert sich, und die Kunden profitieren von schnelleren Prozessen und einer Produktion von höchster Qualität.
Zudem wurden auch alle notwendigen Anforderungen, die das Umweltmanagement nach ISO 14001 definieren, erfüllt. Diese ist ein zentraler Bestandteil des betrieblichen Umweltschutzes, die das Ziel verfolgt, Rechtsvorschriften einzuhalten, sowie negative Umweltauswirkungen zu minimieren. Seit jeher ist die Verantwortung gegenüber der Umwelt ein wichtiger Bestandteil unserer Firmenphilosophie und auch in Zukunft wird eine konsequente Minimierung der Umweltbelastungen verfolgt.
Als win-win Situation für die Umwelt könnte man beschreiben, dass die VITO Produktlinie nachhaltig produziert wird und unsere Kunden durch deren Benutzung unter anderem den eigenen CO2 Ausstoß minimieren. “Letztendlich profitieren unsere Kunden sowie unsere Mitarbeiter durch den kontinuierlichen Verbesserungsprozess, durch den Kosten eingespart und Fehler vermieden werden. Im Mittelpunkt dabei steht immer, das bestmöglichste Produkt herzustellen, auf die möglichst umweltschonendste Weise.” So Andreas Schmidt, Vorstandsvorsitzender der VITO AG, und bedankte sich bei allen Mitarbeitern, für das Erstellen und Umsetzen der notwendigen Maßnahmen.
Die VITO AG ist Weltmarktführer in der Produktion von portablen Frittieriölfiltern, die in HoReCa-Betrieben weltweit eingesetzt werden.