Zurück zur Liste

Neuer Direktor Food Service bei Hobart

Offenburg – Die Hobart GmbH hat einen neuen Vertriebsleiter. Markus Bau wird künftig den Verkauf der Hobart Spül-, Gar- und Zubereitungstechnik in den Ländern Deutschland, Österreich und Schweiz leiten und konsequent weiter ausbauen. Außerdem verantwortet der studierte Wirtschaftsingenieur weiterhin den Vertrieb für die Region Asien-Pazifik.
    Markus Bau begann seinen beruflichen Werdegang bei HOBART im Jahr 1998 als Projektmanager und war in der Folge für verschiedene Bereiche in der Auftragsabwicklung, der Produktion und im Vertrieb zuständig. 2006 wechselte der 49- Jährige die Branche und kehrte 2016 als Direktor Systemtechnik & Export zu Hobart zurück. In dieser Funktion verantwortete er als Prokurist die Geschäftsbereiche Airline Catering, Marine, Industrielle Reinigungstechnik und den Export. 
    Daniel Glasow, bisheriger Vertriebsleiter D/A/CH des Offenburger Spültechnikherstellers, übernimmt indessen als General Manager die Verantwortung für Hobart Australien.